Lombok

lombok
Startplätze Lombok – Quelle: ParaglidingEarth.com

Die Startplätze im Süden und Norden sind bis auf 2 alles Soaringgebiete an der Küste.
So richtig hoch geht es zum Teil in den Fluggebieten im Nordosten der Insel. Generell ist man mit einem Roller oder PKW in 2 Stunden auf der anderen Seite der Insel und kann so je nach Wetter und Wind immer ein geeignetes Fluggebiet schnell erreichen.
Wichtig: Lombok hat einen internationalen Flughafen und bedingt durch die Größe Lomboks gibt es in den meisten Fluggebieten Einschränkungen. Bitte vor Ort bei den Locals zu den aktuellen Regeln erkundigen. Auf Anfrage kann ich euch gerne die Ansprechpartner nennen.

Sobald ich die Gebiete selbst beflogen habe, gibt es genauere Beschreibungen, Bilder und Filme.


Die Südküste

Mekaki

Soaring vor einer tropisch traumhaften Kulisse. Das nächste Dorf ist ein paar Km entfernt und der Strand menschenleer. Schöner sauberer Startplatz und landen am Strand. Bei guten Bedingungen sind lange und hohe Soaringflüge möglich, vielleicht auch Thermik.

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
http://www.paraglidingmap.com/sites

Hike and Fly zum Startplatz:
Die Jungs vom Checkpoint vor dem Strand fahren euch für wenig Geld hoch zum Startplatz.


Meang

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
http://www.paraglidingmap.com/sites/164868

Hike and Fly zum Startplatz:
Coming soon.

gpx-Datei für GPS-Gerät:
Coming soon.


Torok aik belek

Ein weiteres Soaringgebiet im Süden Lomboks, ca. 25 Minuten von Kuta entfernt. Der Weg zum Startplatz ist nicht ganz einfach zu finden. Am besten lokale Piloten aus Kuta fragen. Schönes fliegen am traumhaften Strand. Manchmal kann man aus der Luft Meeresschildkröten oder Delphine sehen.

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
http://www.paraglidingmap.com/sites/


Areguling

Soaringgebiet mit schönem Strand und einigen Surfern, nur ein paar Minuten von Kuta entfernt. Der Startplatz besteht aus großen Terrassen auf denen aber einiges an Gestrüpp herum liegt. Der Schirm wird im flachen aufgezogen. Zum landen gibt es massenweise Platz. Vorsichtshalber aber nicht auf der Wiese mit den Wasserbüffeln landen. Am Strand gibt es frische Fruchtsäfte, günstiges Essen und sonstige Erfrischungen.

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
http://www.paraglidingmap.com/sites/

Hike and Fly zum Startplatz:
https://www.komoot.de/tour/16195595


Prabu

Soaring und Thermik. Der Startplatz ist nicht wiklich gut und erfordert etwas Geschick. Nichts für Anfänger. Rückwärtsstart und eine gute Schirmkontrolle ist Pflicht, sonst hängt man schnell in den Büschen oder Bäumen. Wer nicht laufen möchte kann sich auch mit dem Roller hoch fahren lassen. Gelandet wird am Strand oder dahinter. Genügend Platz auch für Groundhandling.

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
http://www.paraglidingmap.com/sites/

Hike and Fly zum Startplatz:
https://www.komoot.de/tour/16711389


Torok bare

Kleiner Soaringhügel in der Nähe von Kuta. Schön zum spielen und Genussfliegen.

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
https://www.paraglidingmap.com/sites


Merese

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
http://www.paraglidingmap.com/sites/164873

Hike and Fly zum Startplatz:
Coming soon.


Die Nordküste

Buani

Neues Fluggebiet neben einem sehr freundlichen Dorf. Der Startplatz ist gut angelegt. Es gibt Sitzmöglichkeiten, Baumhaus, Schaukel usw. Soaring und zum Teil starke und ruppige Thermik. Aufdrehen ist hier gut möglich und an guten Tagen kann man mit Sicherheit weiter in die Berge fliegen oder auch ein Dreieck. Toplanden oder am Fußballplatz im Nachbarort. Hochlaufen in ca. 20 Minuten oder mit einem Roller hoch fahren.

Info zu Wind und Wetter auf ParaglidingMap:
https://www.paraglidingmap.com/sites/

Hike and Fly zum Startplatz:
https://www.komoot.de/tour/16451515

Mehr Bilder und Movie in der Gallerie:
https://soulglidinggallery.wordpress.com/


Advertisements