Soulgliding…

…setzt sich zusammen aus Soul, auf deutsch also Seele, und Paragliding.
Soulgliding bedeutet für mich Gleitschirmfliegen mit allen Sinnen. Den Wind und die Thermik spüren, die Landschaft für den Flug auszunutzen, eintauchen in die Natur, fliegen zusammen mit lokalen Piloten, neue Länder, Kulturen und Startplätze entdecken, freies Fliegen ohne Anspruch auf „höher-weiter-schneller“ – das ist Soulgliding.

Südost Asien zieht mich schon seid langer Zeit an wie ein Magnet. Im Jahr 2017 war ich 6 Monate mit meinem Gleitschirm in Indonesien unterwegs. Schnell habe ich gemerkt, in diesem wunderschönen Land werde ich mein Soulgliding finden. Es gibt viele Gründe warum es ausgerechnet Indonesien sein soll. Da wäre z.B. die traumhafte und extrem abwechslungsreiche Natur, die freundlichen und hilfsbereiten Menschen mit ihren für uns oft exotischen Religionen und Ritualen, das leckere Essen, die Temperaturen, ….

Anfang 2018 kaufte ich mir ein älteres großes offroad Fahrzeug und lies es zum Campingfahrzeug ausbauen. Das ist wohl das erste dieser Art in Indonesien. Sowohl mein Gleitschirm als auch mein Mountainbike sind immer an Board. Auf diese Art kann ich das Land flexibel und ohne große Planung bereisen und viele neue traumhafte Orte für mich entdecken. Ob Sumatra, Flores oder Sumbawa, alles ist möglich.

Auf dieser Seite findet ihr Informationen über die Fluggebiete die ich auf meiner Reise alle schon selbst beflogen habe, Reiseberichte, Fotogalerien und kurze Filme.

Schaut doch einfach ab und zu mal rein, oder besser, registriert euch und folgt meinem Blog.

Für Kritik, Anregungen und Tipp´s bin ich natürlich jederzeit offen. Bitte verwendet hierzu das Kontaktformular.

Advertisements